+++SVP ist Meister in der A-Klasse Pfarrkirchen 2016/17+

Pfingstfest 2017

Der SVP lädt die gesamte Bevölkerung zum traditionellen Pfingstfest in Baumgarten ein. Die Plakate fürs Schafkopfturnier, Watterturnier und fürs Fest siehe unten.

Trikot´s von Christian Huber

Die Seniorenmannschaft erhielt im Frühjahr von der Firma Christian Huber Innen- und Aussenputze aus Bad Birnbach einen Trikotsatz. Nach dem schlechten Frühlingswetter konnte man vor dem letzten Heimspiel mit dem Sponsor das Mannschaftsfoto machen. Die Senioren des SVP bedanken sich bei Christian Huber ( zweiter von rechts, neben Atte) für den Trikotsatz.

I werd narisch !! SVP ist Meister !!

 

Der SVP hat sich zwei Spiele vor Saisonende uneinholbar die Meisterschaft in der A-Klasse Pfarrkichen gesichert. Seit Gründung des Sportvereins steigt der jüngste Fußballverein im Landkreis nun nächste Saison das erste Mal in die Kreisklasse auf. Es ist der Wahnsinn wenn man bedenkt, dass vor wenigen Jahren noch wegen Spielermangels die Reservemannschaft abgemeldet werden musste. Aber der SVP ließ sich nicht unterkriegen. Durch harte Arbeit der Spieler, Trainer aber auch Abteilungsleiter und Vorstandschaft schafte man die Kehrtwende und mit dem vor wenigen Jahren noch für unmöglich gehaltene wurden nun alle belohnt. Bei der Berichterstattung ist der Presse ein kleiner Fehler unterlaufen, das erste Tor zur Meisterschaft schoß „Uwe“ Thomas Resch.

 

Hier die Links zu den original Artikeln:

PNP.de ( Gemeinde Dietersburg)

FUPA.net

Heimatsport.de

Fälscher und Mr.Jones beim SVP

Neue Aufwärmtrikots von Max Plattner Heiztechnik

Die Senioren des SVP erhielten von Max Plattner (stehend 2 v. Li.) aus Asbach bei Waldhof neue Aufwärmtrikots. Der SVP bedankt sich bei Max recht herzlich.Die Spieler der Senioren kommen somit auch beim Aufwärmen wieder "schneidig" daher.

1. Mannschaft liegt auf Platz 2

Unser 1. Mannschaft gewann am Sonntag das Derby zuhause gegen Egglham mit 2:0 und geht damit als zweitplazierter der A-Klasse Pfarrkirchen in die Winterpause.

 

hier gehts zum Spiel gegen Egglham

 

Schnuppertraining im KIGA

Pfingstfest 2016

Auch in diesem Jahr fand wieder das alljährliche Pfingstfest des DJK-SV Peterskirchen-Baumgarten statt. Erstmalig gab es in 2016 frische Grillhendl, vielen Dank an die "Grillmeister" Max Plattner und Christian Eisenreich, die Besucher waren begeistert, die Hendl waren schnell vergriffen!!

Der Auftakt zu diesem Fest bildete das alljährliche Schafkopf-Turnier am Freitag-Abend unter der Leitung von Alfons Schönhofer.

Als beste "Kartler" erwiesen sich hierbei Erich Eiblmeier (1. Platz), Karl Koller (2. Platz), gefolgt von Josef Hofbauer (3. Platz). Der Turnier-Leiter Alfons Schönhofer bedankte sich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und einem schönen, unterhaltsamen Schafkopf-Abend.

 

Der zweite Tag stand natürlich ganz im Zeichen des Fußballs, welcher mit dem Punktespiel der 2. Herrenmannschaft begann. Leider verlor man gegen die TSG Postmünster II mit 0:1, die Niederlage wurde durch ein Eigentor in der Anfangsphase verursacht. Anschließend wurde zum vorletzten Saisonspiel der 1. Herrenmannschaft gegen die TSG Postmünster I angepfiffen. Nach einer schnellen 2:0 Führung kam der DJK-SV Peterskirchen/Baumgarten nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus, und rutschte damit in der Tabelle auf den 6. Platz ab. Allerdings war es ein schön anzusehenes & rasantes A-Klassen-Spiel.

Später war es wieder an der Zeit für die "Bayerische Pfingst-Olympiade" unter der Leitung von Carolin Widl, nach zwei Jahren Pause. Insgesamt 11 Teams mussten wieder verschiedene Aufgaben, wie z.B. Schokoküsse abknabbern, Städte geografisch zuordnen oder Melken, mit körperlicher und geistiger Geschicklichkeit erledigen. Die darauf folgende Siegerehrung übernahmen Vorstand Martin Attenberger und Carolin Widl, welche sich zunächst bei allen anwesenden Besuchern und Helfern bedankten. Als wiederholter Sieger und bereits zum 4. Mal hintereinander sicherte sich der DJK-SV Peterskirchen/Baumgarten den 1. Platz bei der bayerischen Pfingst-Olympiade. Den 2. Platz belegte der Gemeinderat Dietersburg, gefolgt von der FFW Peterskirchen, die den 3. Platz erreichte. Der Abend wurde vom allbekannten Lederhosn Duo bis spät in die Nacht begleitet.

 

Der letzte Festtag wurde mit dem traditionellen Watt-Turnier eröffnet, welches Johann Altmannshofer als bester Spieler für sich entschied. Den 2. Platz belegte Helmut Kerschbaum vor Robert Fischl.

Gleich im Anschluss daran war Anpfiff zum Kleinfeldturnier, heuer allerdings erstmalig mit AH-Mannschaften, da die Herrenmannschaften die laufende Saison noch nicht beendet hatten, es stand ja noch ein Spieltag bevor. Vielen Dank an dieser Stelle an die Leitung des Kleinfeldturniers Johannes Widl, der im Vorfeld das Turnier inklusive den Einlagespielen der Jugendmannschaften wieder hervorragend organisiert hatte. Als Sieger bei dem Turnier ging der FC Amsham vor dem Gastgeber DJK-SV Peterskirchen hervor, gefolgt vom DJK-SV Baumgarten und DJK Thanndorf. Den 5. Platz erreichte der TSV Kößlarn, den letzten Platz in diesem Kleinfeldturnier belegte der DJK-SSV Dietersburg. Bei der Siegerehrung, welche durch den Turnierleiter Johannes Widl und 1. Vorstand Sport Martin Attenberger erfolgte, bedankte sich Widl bei seinem Mitorganisator Albert Nebl, den Schiedsrichtern Johann Otteneder und Karl Brinninger, sowie bei den Platzwarten Walter Seidl sen. und Karl Neumaier für die perfekten Rasenverhältnisse, trotz des schlechten Wetters. Die Mannschaften feierten ausgelassen und sorgten für eine zünftige Stimmung bis in die Morgenstunden.

 

Der DJK-SV Peterskirchen/Baumgarten bedankt sich hiermit bei allen Helfern, Organisatoren und natürlich schlussendlich bei allen Besuchern (trotz des eher bescheidenen Wetters) für das wieder sehr erfolgreiche Pfingstfest 2016!!!

 

Fotos und Eindrücke über das diesjährige Pfingstfest sehen Sie demnächst in unserer Fotogalerie.

 

 

Zum Pressebericht über unser Pfingstfest gelangen Sie hier.

SVP trauert um Franz Kirschner

Schnell und unerwartet ist Franz Kirschner am Montag den 21.12.2015 verstorben. Neben seiner Familie trauert auch der DJK SV Peterskichen-Baumgarten um den Verstorbenen.          

Franz Kirschner war Gründungsmitglied und somit „ein Macher“ der ersten Stunde des Vereins. Die Gründungsversammlung am 15.05.1985 fand in seinem Wirtshaus in Eitzenham statt und Franz Kirschner war nicht nur der Vereinswirt sondern auch Gönner und Förderer des Vereins.

 

Franz Kirschner Gasthaus war für den Sportverein über Jahrzehnte ein zweites Zuhause und nicht nur alle Feiern und Sitzungen fanden beim „Kirschner“ statt, auch die legendären SV Faschingsbälle mögen vielen noch in Erinnerung sein. Franz Kirschner hat durch seinen persönlichen Einsatz und sein Engagement im Sportverein Spuren hinterlassen.

 

Der DJK SV Peterskirchen-Baumgarten ernannte Franz Kirschner 2001 zum Ehrenmitglied.

 

Mit Franz Kirschner hat der DJK SV Peterskichen-Baumgarten nicht nur seinen langjährigen Vereinswirt und Gründungsmitglied verloren, sondern mit ihm verliert der Verein eine Person, die immer „eine offene Tür für den Verein“ hatte.

 

 

 

Alle Sportler und Mitglieder sowie die Vorstandschaft werden ihn stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

Stanno kündigt Sponsoringvertrag

Der Sportartikelhersteller Stanno hat uns kurzfristig mitgeteilt, den Sponsoring-vertrag  zum 31.12.15 zu kündigen. Hintergrund ist, das der Geschäftsbetrieb der Firma Stanno Sport GmbH in dieser Form nicht weiter geführt wird.

Die Marke Stanno wird ab 01.01.16 direkt vermarktet, das heißt die Artikel können nicht wie aktuell über Mario Zettl bezogen, sondern müssen direkt über Stanno bestellt werden. Wie wir unsere Sportartikel dann beziehen erfahrt ihr nach dem Jahreswechsel.

Vereinswimpel (Trikots)

Es gibt wieder Vereinswimpel ( in Form von Trikots 18x15cm) z.B.fürs Auto.

 

Verkauf (5,-€ /Stück) bei Zagler Ade.

Geld kommt der Jugend zugute!!

 

SVP gegen SSV Dietersburg

Das Lokalderby DJK-SV Peterskirchen gegen DJK-SSV Dietersburg am 13.09.2015 wurde vom Regionalsender DonauTV begleitet.


Hier die Zusammenfassung des Spiels (Archiv DonauTV)


Zwei neue Ehrenmitglieder beim       SVP

Für ihre langjährigen Dienste beim DJK-SVP wurden Norbert Sigl und Peter Plank zu Ehrenmitgliedern ernannt. Das Foto oben zeigt die offizielle Überreichung der Urkunden am 30.07.2015. Mit auf dem Bild sind außer den 4 Vorständen auch Ehrenmitglied Walter Seidl, 1. Bürgermeister Stefan Hanner, 2. Bürgermeister Peter Plattner und Ehrenamtsbeauftragter Helmut Aman.

 

Pressebericht vom 07.08.2015

Autohaus Ostermeier sponsert Trikots für Herrenmannschaft

Hilfreiche

Schnellzugriffe

Gemeinde Dietersburg



Hier findest du uns

(Lageplan)